Der Caesars neue Kleider

Was ist eigentlich aus Caesar’s Palace bzw den Caesars geworden, den Schweden, die uns in den Nullerjahren mit so viel Garagenrock begeisterten und die weit mehr Klassiker in ihrer Diskographie hatten als nurJerk It Out„?

Nun, Gitarrist Jocke Åhlund ist einerseits weiterhin Mitglied bei den Teddybears (STHLM), was er ja auch schon parallel zu den Caesars immer war. Mit Caesars-Drummer Nino Keller spielt er aber auch in einer zweiten Band, die den Garagensound der Caesars beibehält und ein bisschen Krautrock reinmixt: Les Big Bird.

Die Musik gibt’s bei Bandcamp.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.