Schlagwort-Archive: Ted Malmros

Interview: Shout Out Louds

Ich hab‘ ein bisschen History mit den Shout Out Louds. Andererseits – wer, der hierzulande Indiepop mag, hat das nicht? Wir alle haben zu „Please Please Please“ einer/m Ex nachgeweint, wir wippten zu „Impossible“ durch den Britwoch, haben uns zu „Walking In Your Footsteps“ gefreut, wie weit sie gekommen sind. Vier Jahre nach „Optica“ erscheint heute das neue Album „Ease My Mind“. Genau: Let’s call this a comeback.

Ein Gespräch mit Adam und Bebban an einem Sommernachmittag auf der Terrasse ihres Münchner Hotels am Tag vor ihrer Show beim Puls-Festival. Interview: Shout Out Louds weiterlesen

Shout Out to the Top!

Mei, sind die groß geworden… „Please Please Please“ kommt einem wie gestern vor und doch sind es schon 13 Jahre. Und aus den Shout Out Louds, diesen Stockholmer Kids, die zum Spaß eine Band gegründet hatten und die sich wunderten, dass so viele Leute sie hören wollten – aus den Shout Out Louds sind erwachsene  Menschen geworden, ein paar Väter, und Musiker, die ihren romantisch-melancholisch-sonnigen Sound nicht mehr zufällig erstöpseln, sondern gezielt kultivieren. Ihr anstehendes fünftes Album „Ease My Mind“ erscheint am 22.09., mit „Jumbo Jet“ ist eine zweite Single voraus geschickt worden.