Schlagwort-Archive: ORB

News from the Roos

So geht der Tag gut los. Über Nacht gleich drei neue Videos aus Australien im Feed!

Beginnen wir in Perth bei Ober-Slacker Pete Bibby. Heute sein Problem: Baby macht kein Frühstück. Klar, dass ein Video zu dem Thema satanische Kakadus featuren muss.

Weiter nach Geelong an der Südküste. Von hier stammt der Psychedelia-Fan ORB, dessen Platten auf dem King Gizzard-Label Flightless erscheinen. Neuer Clip: „I Want What I Want“

Zum Schluss nach Brisbane. Mein Favorit dieser kurzen Liste stammt von der Indiepopband The Belligerents. Ihr neuer Kurzfilm kommt zum Song „Sorry To Say“ und wurde von Joe Agius gedreht, dem Frontmann von The Creases (und Boyfriend von Hatchie). So ist die Szene verzahnt in Brissy.

Urbi et ORB

Wenn das australische Label Flightless was veröffentlicht, heisst’s hinhören – auf diesem Label befinden sich schließlich u.a. King Gizzard, The Babe Rainbow und The Murlocs.

Auch die Band ORB aus Geelong ist bei Flightless unter Vertrag und eine gewisse Klangverwandtschaft zu King Gizzard ist unbestreitbar. Im Oktober veröffentlichte die Band ihr Album „Naturality“. Zum Song „You Are Right“ gibt’s jetzt bewegte Bilder.