Schlagwort-Archive: Mezko

I Should Mezko

So richtig vorwärts geht’s nicht für Mezko, oder? Seit 2015 legt das Duo aus Sydney in nicht gerade kleinen Abständen neue Synthpop-Singles vor, die alle echt in Ordnung sind. Letztes Jahr gab’s dann auch eine erste EP mit fünf Tracks. Aber irgendwie muss für Laura Bailey und Kat Harley jetzt mal der Knüller kommen. Ein Song, bei dem ich nicht nur wieder sage „Respekt, das ist lässig, das geht als Sydneys Antwort auf Ladytron durch“. Sondern bei dem ich staune „Wow, ist das ein Hit! Das tritt The Faint und Depeche Mode in den Allerwertesten!“ Die neue Single „Come & Go“ ist gut. Aber sie ist nicht der Song, der die nächste Stufe nimmt.

Mezko-merized

Neues von Mezko, dem Aussie-Lady-Elektronikpop-Duo. Die ersten zwei Singles von Laura Bailey und Kat Harley sah ich in der Tradition von Ladytron, die neue „Trust“ zeigt Zähne und macht sich klanglich auf den Weg Richtung The Faint.

Sorry, ich weiss, bloß einfach Vergleiche runter zu schreiben, ist nicht die originellste Form des Musikjournalismus. Aber erstens: Ich weiss noch zu wenig über die Band, außer dass Mezko aus Sydney stammen und dies ihre dritte Single ist. Zweitens: ich bin spät dran und muss mich eigentlich fürs Büro fertigmachen. Tja. Es werden wieder Posts mit mehr Substanz kommen, versprochen.