Schlagwort-Archive: Lookman Adekunle Salami

Review: L.A. Salami

L.A. Salami – „The City Of Bootmakers“

Das letzte Album des Londoners Lookman Adekunle Salami war ein ziemliches Tohuwabohu. Aber es war trotzdem – oder gerade deswegen – interessant. Hier war ein sehr untypischer Charakter zugange: Singer/Songwriter, Aktivist, verstiegener Künstler, Protestsänger. Wer auf der Platte den roten Faden suchte, fand ein kunterbuntes, verheddertes Wollknäuel. Flüsterfolk, dissonante Noisegitarren, Sprechgesang auf dem Weg zum Rap, Jeff Buckley’sche Melodiepurzelbäume, all das gab’s zu finden auf „Dancing With Band Grammar“. (HIER noch mal mein Text von vom Sommer 2016.)

Zwei Jahre später hat Lookman zu einer klareren Definition seiner Kunst gefunden. Er hat sich dabei nicht dafür entschieden, einen der Seitenarme seines bisher verästelten kreativen Flusses zu verfolgen. Viel mehr er alles in einen Hauptstrom kanalisiert. 

Das Ergebnis ist ein Sound, den man wohl als Indie-Folkrock bezeichnet. Die Songs auf „The City Of Bootmakers“ sind immer noch nicht alle unter einen Hut zu bringen, aber sie sind längst nicht so disparat wie die auf dem Vorgänger. Review: L.A. Salami weiterlesen

What Did You Expect From 2018, Pt.3

Heute: Der dritte und letzte Teil meiner Liste „Ausgesuchte kommende Alben 2018“.  Es geht um meine persönliche Vorschau auf das anstehende Indie- Jahr. Um Platten, auf die ich gespannt warte. Alben, die entweder schon feststehen, die sicher erwartet werden oder auf die man zumindest spekulieren darf.

What Did You Expect From 2018, Pt.3 weiterlesen

Hey, good Lookman

Eineinhalb Jahre nach seinem sehr guten Album „Dancing With Bad Grammar“ sollte man denken, dass ich mich an den Namen L.A. Salami gewöhnt habe und mir die Wortspiele a la „San Francisco Bockwurst“ sparen kann. Geht aber immer noch nicht. Sorry, ich bin doof.

Anyway. Lookman Adekunle Salami aus London ist ein echt spannender, unberechenbarer Songwriter, was auch seine neue Single „Generation L(ost)“ wieder beweist. Das Lied wird auf Lookmans kommendem Album „The City Of Bootmakers“ zu finden sein, das im April 2018 kommt. Eine Deutschlandtour zu dem Zeitraum steht auch, ich freu‘ mich schon drauf.