Schlagwort-Archive: L.A. Salami

Hey, good Lookman

Eineinhalb Jahre nach seinem sehr guten Album „Dancing With Bad Grammar“ sollte man denken, dass ich mich an den Namen L.A. Salami gewöhnt habe und mir die Wortspiele a la „San Francisco Bockwurst“ sparen kann. Geht aber immer noch nicht. Sorry, ich bin doof.

Anyway. Lookman Adekunle Salami aus London ist ein echt spannender, unberechenbarer Songwriter, was auch seine neue Single „Generation L(ost)“ wieder beweist. Das Lied wird auf Lookmans kommendem Album „The City Of Bootmakers“ zu finden sein, das im April 2018 kommt. Eine Deutschlandtour zu dem Zeitraum steht auch, ich freu‘ mich schon drauf.

 

L.A. International

Eine der positiven Überraschungen des Spätsommers 2016 war für mich das Album „Dancing With Bad Grammar“ des Londoner Songwriters L.A. Salami (ein Name, über den ich mich immer noch amüsieren kann, ich Kindskopf. Na, immerhin merkt man ihn sich. Nur bitte nicht im Plattenladen aus Versehen nach N.Y.C. Fleischwurst fragen! Aaargh! Sorry…)

Noch mal von vorne. Der Mann ist zu gut, als dass er so doofe Witze verdiente. Case in point: Ein neues Video zum Song „I Can’t Slow Her Down“.
(btw HIER noch mal meine Albumrezension aus dem August)