Schlagwort-Archive: Hannes

CATCHY CATCHY: Wie geht’s weiter?

Catchy Friday BlogheaderHere come the good news: Wir gehen nirgendwo hin.

„Die MIAO Galerie & Bar schließt!“ hieß es.
Und das, wo unser neuer Abend namens CATCHY CATCHY sich doch gerade so gut etablierte! Ein paar unserer Stammgäste hat diese Nachricht durchaus erschreckt.

Aber natürlich ist alles nur halb so dramatisch, wie’s klingt.
Das MIAO schließt gar nicht wirklich. Umgebaut wird’s halt. Und bald wieder neu eröffnet. Mit neuem Namen.
Es geht also sehr wohl weiter – und das größer, schöner, besser! Mit neuen Features!

CATCHY CATCHY: Wie geht’s weiter? weiterlesen

Catchy Catchy. It’s on.

Header schneckLet’s call this a comeback.

Nach dem Ende des Atomic Café habe ich erst mal nicht mehr aufgelegt. Ich bin quasi ins Zivilleben abgetaucht. Ich war im Grünen. Ich habe so wenig Alkohol getrunken, dass ich heute von zwei Glas Wein einen Kater kriege. (Irgendwie auch gut, oder?) Klar fehlt mir das Atomic. Aber irgendwie war es für mich auch richtig, aus der Routine mal raus zu kommen.

Auflegen wollte ich erst dann wieder, wenn’s mich in den Fingern juckt.

Machen wir’s kurz: Es juckt.

CATCHY CATCHY is on.

Erstmals im MIAO am 21.10. (Ein Mittwoch – just like Britwochs)

Mit Hannes und mir.

Warum „Catchy Catchy“?
Weil’s im MIAO ist. Cat-chy, geddit?
Hannes legt catchy Songs auf, ich lege catchy songs auf. Und wenn wir gemeinsam auflegen, ist’s gleich doppelt catchy. Kann man sich doppelt gut merken.

Warum das MIAO? Catchy Catchy. It’s on. weiterlesen