Schlagwort-Archive: DMA’s Interview

Interview: DMA’s

interview Header DMAs

Habe ich hier schon mal erwähnt, dass ich die DMA’s ganz gut finde? Vereinzelt vielleicht? Ich könnte schon mal das eine oder andere Wort darüber verloren haben, dass ihr Debütalbum „Hills End“ jetzt in den Läden steht.

Ich hatte Johnny Took wieder am Telefon. Den einzigen Nicht-Sänger der drei, trotzdem ihr Sprachrohr. Juhu! Los geht’s!

Interview: DMA’s weiterlesen

Interview: DMA’s

DMAs Titel

Hurra, Hurra! Seit einiger Zeit schon juble ich über Sydneys umwerfende DMA’s – das ist Oasis’scher Britpop, so fresh, als käme er von den jungen Gallaghers selbst – da kommt „Definitely Maybe“-Feeling auf!! Entsprechend habe ich mich auf mein Interview mit Gitarrist Johnny Took gefreut – nur: Der Kerl ging zum vereinbarten Zeitpunkt nicht ans Telefon. Fast eine Stunde hab ich’s versucht, mehrere SMS geschrieben, keine Antwort. Aber ich musste auf einen zweiten Termin. Als ich schon halb aus der Tür war, kam doch noch eine Message: „Wow! Dude – just got into London and needed to charge my phone. Gimme a call. So sorry!“

Was ich vorausschicke, um zu entschuldigen, dass unser Gespräch nicht so ausführlich war wie normal. Aber ich denke, wir werden trotzdem so einigermaßen ins Bild gesetzt über unsere neue Lieblingsband. Interview: DMA’s weiterlesen