Schlagwort-Archive: Cheap Trick

Vinterview: OMD

Auch eine Platte, die Freitag erschien: „The Punishment of Luxury“, das 13te Album von OMD bzw. Orchestral Manoeuvres In The Dark. Es ist die dritte, seit die Synthie-Pioniere sich wiedervereinigt haben und seit dieser Reunion ist es beinahe schon Tradition, dass ich mich fürs Interview anmelde. Auch zum neuen Werk habe ich ein Gespräch mit Andy McCluskey und Paul Humphries führen können. Ich kam allerdings noch nicht dazu, es auch zu transkribieren. 

Warum also nicht zur Überbrückung erst mal ein „Vinterview“ einschieben und einen meiner voraus gegangenen Dialoge mit McCluskey aus dem Archiv holen? Mein alter Blog ist ja leider vom Netz gegangen. Leider befindet sich auch mein erstes Gespräch mit McCluskey auf einem Laptop, das das Zeitliche gesegnet hat. Aber mein Interview zum Album „English Electric“ von 2013 ist noch da. 

Vinterview: OMD weiterlesen

The Acid House That Serge Built

Wir warten gespannt und ungeduldig auf den 05. Mai – an diesem Tag erscheint Kasabians sechstes Album „For Crying Out Loud“. Die Vorab-Single „You’re In Love With A Psycho“ ist bereits draußen, auch der Albumtrack „Comeback Kid“ ist inzwischen erhältlich. Bei der TV-Show von Joolz Holland haben Serge, Tom & Co nun einen weiteren Song vorgestellt: „Bless This Acid House“ – trotz des irreführenden „Acid House“ im Titel eine satte 70s-Rocknummer, bei der man fast an T-Rex und Status Quo denken kann.