Schlagwort-Archive: Banditos

Earth Is The Longlist Planet, Pt 2

Header AmasonIch habe eine kleine Artikelserie versprochen. Es geht ums Thema: Wer sind die Newcomer-Tipps für 2016? Dabei werde ich die „Longlist“ der BBC kommentieren und meine eigenen Favoriten vorlegen – aber ich checke auch nach, wie korrekt wir (also die BBC und ich) mit unseren Prognosen vom letzten Jahr gelegen haben.

Nachdem ich neulich die letztjährigen Tipps der BBC beurteilt habe, folgt als Teil 2 der kleinen Serie nun die Nachbetrachtung meiner 15 Newcomer Tipps für 2015.

Earth Is The Longlist Planet, Pt 2 weiterlesen

Palace Winter is coming

Also, es nervt ja schon. Mitzukriegen, es gibt neue Videos z.B. von Lo-Fi Fnk und von Amason, aber sie in meinem deutschen Blog nicht verwenden zu können, weil sie bei uns auf youtube gesperrt sind. Die Labels denken aber auch nicht daran, sie auch auf vimeo einzupflegen.

Nicht gesperrt sind immerhin die Clips des dänischen Lables Tambourhinoceros, immer eine gute Adresse für Indie-Psychedelia. Dort erscheint nun ein neues Duo namens Palace Winter, das als Herkunft Melbourne/Kopenhagen angibt. Ihre Debütsingle „Time Machine“ ist sehr in Ordnung.

Habt ihr einen Unblocker oder seid nicht aus Deutschland auf diese Seite gekommen? Dann lohnt es sich, her zu drücken: Palace Winter is coming weiterlesen

Review: Banditos

BS231_Banditos_Cover_1500_0Banditos – „Banditos“

Wie wär’s mal wieder mit einer Runde alt.Country? Ladies & Gentlemen, ich stelle vor: Banditos, eine sechsköpfige Band aus Birmingham, Alabama, die inzwischen in Nashville lebt. Nashville ist schließlich der Ort, wo man zur Zeit hingeht als erdige Rockband. Hier sitzt auch der Musikantenstadl der US-Kommerz-Country-Industrie – aber mit nichts haben Banditos weniger zu tun. Dies ist eine Band, die in den letzten Jahren 600 Shows gegeben hat – und es wirkt zumindest so, als hätten sie ihre Erfahrungen vornehmlich in Rockerkneipen gesammelt, in denen irgendwann die Stühle fliegen. Diese Band hat die urige, räudige Energie, die man sich nur als authentische Südstaaten-Combo aneignen kann.

Review: Banditos weiterlesen

How Longlist Have You Known? Pt2

DMAs
Kürzlich habe ich mich hier im Blog über die aktuelle „Longlist“ der BBC ausgelassen, in der die ehrwürdige UK-Sender-Institution ihre Newcomer fürs Jahr 2015 sammelt. Dieses Jahr fand ich nur drei der 15 Acts gut, einen okay, elf daneben.

In dem Zusammenhang versprach ich, meine eigene Longlist zusammen zu stellen. Die kommt nun hier, aber ich ändere die Regeln ein bisschen. Diese folgenden Bands/Künstler sind keine Acts, bei denen ich unbedingt an einen kommerziellen Durchbruch glaube. Vielmehr sind es die Bands, von denen ich mir 2015 ein prima Debütalbum erhoffe. Einen Longplayer, der meinem Geschmack taugen wird – aber ob auch Erfolg über meine Küche hinaus folgen wird, wage ich in einigen Fällen sehr zu bezweifeln.

Ach ja: Ich erwähnte, dass die BBC-Poll fast nur Solisten beinhaltete und kaum Bands. Ich dagegen habe NUR Bands in meiner Liste. Was entweder zeigt, was für einen konservativen Geschmack ich habe, oder aussagt: „Es geht doch, Bands!“

Wer meinen Blog (oder seinen unerwartet vom Netz gegangenen Vorgänger) verfolgt, wird die meisten der folgenden Namen hier kennen, vielleicht sogar schon als Stammgast. Egal – fangen wir endlich an, nach dem Break.
How Longlist Have You Known? Pt2 weiterlesen