Kleine Kollektion 2020/06

So. Heute mal wieder ne kleine Zusammenfassung.

Es hat sich ein Muster raus kristallisiert, wenn neue Alben veröffentlicht werden. In Vinyl/CD-Zeiten wurde bei (halbwegs) etablierten Bands eine Single voran geschickt, wenn sie ein neues Album (nicht ohr Debüt) veröffentlichten. Vielleicht auch mal zwei, in Ausnahmefällen.

Heute ist es oft so, dass es drei oder vier Vorab-Singles werden, die in relativ kurzen Abständen von 3-6 Wochen auf den Fan losgelassen werden. Was ja okay ist. Ist halt so. Es bedeutet aber auch, dass man in den Phasen vor so einer Album-Release denken kann, mein Blog befasse nur mit den drei gleichen, immer wieder kehrenden Bands. (Was mir nicht ganz recht ist, denn es sind doch mindestens fünf. Höhö)

Lange Einleitung, um zu sagen:  Es gibt ’ne dritte Vorab-SIngle vom kommenden July-Talk-Album, zu denen ich jetzt nix mehr sagen muss. Der Song: Diesmal ziemlich arty.

Ebenfalls gibt’s ne dritte Single vom kommenden Album der Blog-Stammgäste  Rolling Blackouts Coastal Fever. Hochkant gedreht. Weil ich alt bin und Clips nicht auf dem Handy gucken will, nervt mich das ein bisschen. Der Song ist wenigstens super wie immer bei RBCF.

Neulich erst habe ich das „Visual“ zur aktuellen Walt Disco-Single „Cut Your Hair“ gepostet. Jetzt gibt’s auch ein „richtiges“ Video, das wir der Vollständigkeit halber nachliefern wollen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.