You’re My Wonder-Sundsvall

Auch irgendwie romantisch. The Confusions aus Sundsvall gibt’s jetzt auch schon seit den frühen 90ern. Aber sagen wir’s so: Auf abgelegene Landsitze haben sich die Nordschweden wegen zu viel Welterfolg nicht zurückziehen müssen. Okay, ihr drittes Album „Six-o-Seven“ (1998) sorgte international für einen kleinen Buzz. Ihre 2002-er Single „The Pilot“ war ein kleiner Hit, ich spielte den Song damals gerne im Atomic. Tja, aber das waren, glaube ich, die Highlights.

Trotzdem, wer sich dem Indie Rock verschieben hat, hat sich dem Indie Rock verschrieben. Die vier machen weiter regelmäßig ihre Singles und Alben, auf denen sich auch immer feine Songs finden. Außerdem machen sie so liebevolle Dinge wie mit dem Iphone ein eigenes Lego-Video zu basteln. Nice. Die bleiben mit vollem Herzen dabei.

Ein Gedanke zu „You’re My Wonder-Sundsvall“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.