Pott’s Blitz!

Es scheint keine falsche Entscheidung der PIAS gewesen zu sein, die Kanadier Pottery unter Vertrag zu nehmen. Jedenfalls dann, wenn „Hibbelige Franz Ferdinand mit einem Anteil Art New Wave a la DEVO/Talking Heads“ im Jahr 2020 plötzlich wieder gefragt sein sollte. (Naja, in meinem Haushalt ist sowas generell IMMER in, aber ich bin ja leider nicht repräsentativ. Ob die Kids das spannend finden, ist die Frage.)

Anyway. Im April erscheint das Album, nur wenige Wochen nach „Texas Drums“ gibt’s schon eine neue Single: „Take Your Time“.

Ein Gedanke zu „Pott’s Blitz!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.