Back In Your Shed

Aktivitäten auf dem Youtube-Kanal der Britpop-Außenseiter Shed Seven. Ich sage Außenseiter, weil Rick Witter und seine Band aus York zwar zur Britpop-Ära einen UK-Hit nach dem anderen landeten, aber von NME, Melody Maker & Co (die damals noch was zu sagen hatten) immer zerrissen wurden. Konkreter habe ich in meinem Text zum Shed Seven-Comeback-Album von 2017 drüber geschrieben.

Jedenfalls, auf dem Kanal werden peu a peu die alten Videos der Band hoch geladen, in besserer Auflösung und offiziell. Inoffizielle, körnige Versionen, die wohl mal von Fans hoch gestellt wurden, verschwinden derweil.

Mir soll’s recht sein. Ich guck doch lieber den schicken Clip als die grisslige, grob klingende Version. Seit heute aufgefrischt: Shed Sevens zweite Single. „Dolphin“ von 1994 war damals ein Lieblingslied von mir. (Den Vorgänger „Mark“ mochte ich sogar noch lieber. Na, der wird wohl auch bald folgen?)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.