Fingers CRX’d

Tja. Trotz aller Gegenanzeigen habe ich ja so ein bisschen darauf gehofft, dass all die Strokes-Festival-Shows im Sommer dann doch auch bedeuten könnten, dass sie im Studio waren und im Herbst/Winter ein neues Album käme.

Aber würde Nick Valensi eine neue Platte mit seiner Band CRX raus bringen, wenn auch ein Strokes-Werk in der Pipeline wäre? Nö, oder? Jedenfalls: „Peek“ erscheint am 23.08. und zur Single „Falling“ gibt’s jetzt ein Video.

Wenigstens ziemlich gut, das Ganze. Gefällt mir jedenfalls besser als das, was ich vom ersten CRX-Album in Erinnerung habe – das beschrieb ich damals noch eher als „Heavy Strokes“, produziert hatte es ja schließlich auch Josh Homme. Die Neue scheint dagegen die Synthies zu betonen. Das deutete auch der Vorab-Song „We’re All Alone“ schon an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.