Hatchie me if you can

Liebe Hatchie. Wenn du weiter in dieser rapiden Frequenz neue Videos veröffentlichst, dann wird der Tag kommen, an dem mir keine beknackten Wortspiele mehr für die Überschrift einfallen, wenn ich sie hier weiter leite. Just sayin‘.

Hatchies Debütalbum „Keepsake“ kommt am 21.06., sie heisst eigentlich Harriette Pilbeam, kommt aus Brisbane/Australien, ist (war?) dort auch Mitglied der feinen Band Babaganouj und sie ist zusammen mit Joe Agius, dem Sänger von The Creases, der auch in ihrer Band Gitarre spielt. Aber das wusstet ihr längst, denn „Obsessed“ ist ja schon das achte oder neunte Hatchie-Video, das ich hier auf dem Blog platziert habe und ich erzähle dann ja immer das Gleiche.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.