Timo Player

Timo Räisänen. Ein Stammgast auf meinem Blog, aber es ist vielleicht trotzdem nicht verkehrt, mal kurz seine Vita zusammen zu fassen.

Timo ist ein famoser Gitarrist, der schon als Teenager Wettbewerbe gewann. Bekanntheit in Schweden erlangte er erstmals so ca 2001, als der Sänger Håkan Hellström zum SWE-Superstar wurde. Timo war damals Gitarrist in Håkans Band, sein gutes Spiel fiel einfach auf.

Es kam dann die Zeit, da reichte es Timo nicht mehr, nur Sidekick zu sein. Er macht sich als Solist selbstständig und veröffentlichte in fünf Jahren fünf prima Indierock-Alben (auf Englisch). Ein paar seiner Songs habe ich am Britwoch im Atomic damals auf- und abgespielt.

Dann wurde er Vater und sein Output wurde langsamer. Inzwischen liegen auch mal zwei bis vier Jahre zwischen seinen Alben. Außerdem ist Timo auf die schwedische Sprache umgestiegen. Prima Lieder schreibt er immer noch. Das neueste ist eine Ballade.

Im Video zu „Aldrigt Långt Bort“ lernen wir zwei Dinge: 1. Man sollte echt mal wieder nach Göteborg fahren. 2. Timo ist nicht der Typ, dem ein Oberlippenbart steht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.