The Darling Buds of Mae

Ich hatte am Montag Besuch im piranha Büro. Denn Ida Mae, die eigentlich als Vorband von Greta van Fleet unterwegs sein sollten, hatten nach deren Tourabsage Zeit. Diese haben sie genutzt, um ein paar Promotermine mitzunehmen.

Wer sind Ida Mae? Das sind Christopher Turpin and Stephanie Jean Ward, die vorher eine Hälfte der britischen Grungerockband Kill It Kid darstellten. Aber sie waren immer unzufriedener mit der Heavy-Richtung, in die ihre alte Plattenfirma die Band drängen wollte. Eigentlich stehen die zwei nämlich viel mehr auf Blues und Americana.

Irgendwann war’s genug, die zwei (die übrigens auch verheiratet sind) lösten die Band auf und machen als Duo weiter. Im Juni kommt ihr Debütalbum, produziert von Ethan Johns. In den USA haben die zwei jetzt schon viele Fans – eben, weil sie mehrfach schon als Vorband von Greta van Fleet spielten, aber auch im Vorprogramm der Marcus King Band. In Kürze werden sie Blackberry Smoke durch die Staaten begleiten.

Und wie klingt das Ganze? Bluesig und rough, schön ungestellt. Ida Mae verdienen sich in ihren raueren Momenten den Vergleich mit The Kills, aber ca. zur Hälfte sind ihre Songs auch filigrane Balladen. Die neue Single „Reaching“ fällt in Kategorie 1.

mehr Ida Mae nach dem Break…

erst mal eine Ballade…

dann noch zwei mehr-so-Rocker

zu guter Letzt… hmm, soll ich das teilen? Kollege Markus hat beim Bandbesuch Fotos gemacht. Aber… hmmm… grrr… erstens habe ich Winterspeck angesetzt, den ich ab Frühling wieder dringend runter radeln muss. Zweitens verwendet Markus immer einen bestimmten Filter, der erstens Farbe aus dem Bild rauszieht und zweitens aus jeder Unebenheit im Gesicht eine arge Falte macht. Für den, der das Foto macht, ist das vermutlich ein spannender Effekt. Für den, der zu sehen ist, ist es halt nicht gerade schmeichelhaft. Chris und Steph sehen auf diesem Bild 10-15 Jahre älter aus als in echt. Na, da hoffe ich mal, dass das bei mir auch so ist. Also, ich poste das Bild jetzt trotzdem mal, unter Vorbehalt…

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.