Sticky Thump

Wo wäre dieser Blog nur ohne Australien? Gestern King Gizzard (Melbs) und Sweater Curse (Brissy), heute früh um ein Uhr die Sticky Fingers aus Sydney – wieder mal gleich drei Posts in Folge aus down under.

Anyway. Sticky Fingers.  Die Reggae/Indie-Fusion-Band, die sich zuletzt nicht mit Ruhm bekleckert hat – aber dazu mehr, wenn ich nächste oder übernächste Woche über ihr neues Album „Yours To Keep“ schreibe. Das erscheint nämlich am 8.2. Vorher gibt’s eine neue Single: „Not Done Yet“. Ungewöhnlich balladenmäßig für diese Band.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.