You Don’t Know Yak

Das kommende Yak-Album „The Pursuit of Temporary Happiness“ ist eine verdammt intensive Platte. So intensiv, dass es mir gar nicht so leicht fällt, sie anzuhören. Man kann sie nicht mal eben nebenbei beim Kochen laufen lassen – da rüttelt sie einen zu oft raus, verstört manchmal fast. Aber dass das große Kunst ist, daran besteht kein Zweifel.

Die Platte erscheint am 08.02. und wenn’s so weit ist, kann ich hier ein Interview mit Sänger Ollie Burslem posten. Vorher steht ein neues Lied der Platte online: „This House Has No Living Room“ mit Gast Jason Pierce (Spiritualized) ist auf dem Album das große Finale.

Späßchen: So von Minute 1:45 bis 1:55 etwa ist dies ein Smashing Pumpkins-Video. Aua.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.