I like big Botz and I cannot lie

Vielleicht habt ihr Jake LaBotz schon im Kino oder TV gesehen: Steve Buscemi hat den Blues/Americana-Songwriter in den beiden Filmen „Animal Factory“ und „Ghost World“ besetzt, auch hatte der Chicagoer einen Auftritt im vierten Teil von „Rambo“. In der zweiten Staffel von „True Detective“ wiederum verkörperte Jake die Country-Legende Conway Twitty.

An erster Stelle ist LaBotz aber natürlich ein famoser Performer und Liederschreiber. Vor einem Jahr etwa erschien sein jüngstes Album „Sunnyside“ und von dieser Platte gibt es ein neues Video: „Hobo On A Passenger Train“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.