It’s good to 485c you

Endlich sehen wir sie mal! In ihren bisherigen Videos zeigten 485c nie ihr Gesicht, sondern versteckten ihre Köpfe bevorzugt unter Kartons in der Farbe ihres Bandnamens: 485c ist nämlich die Pantone-Bezeichnung des satten Rot-Tons, in dem die Stadt London ihre Busse und Telefonzellen anmalt. Im neuen Clip zur Single „Hoppy“ tauchen sie tatsächlich erstmals als Performer auf! Ui, das sind ja junge Kerls!

Mehr zum ersten Album von 485c habe ich neulich in dieser Rezension geschrieben (LINK).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.