Elliectricity

Und ich sag noch: Ellie, übertreib’s nicht mit der Schokomousse!

Wolf Alice haben eine weitere Single aus „Visions Of A Life“ ausgekoppelt und sich für „Sad Boy“ entscheiden, was einerseits nicht überrascht, weil sie den Song schon bei Stephen Colbert  performt haben und die ersten 2:10 Minuten zum eingängigsten gehören, was ihr zweites Album zu bieten hat. Andererseits aber doch, denn die letzten zwei Minuten sind ziemlich irres Horror-Getöse. Als ich las, dass Wolf Alice einen Single-Mix von „Sad Boy“ machten, dachte ich, sie würden diesen Teil entschärfen, fürs Radio. Das Gegenteil ist der Fall, sie haben’s noch mal fokussiert.

HIER noch mal der Link zu meinem Phoner mit Sängerin Ellie Rowsell .

und hier eben noch die Performance aus Stephen Colberts Late Night Show.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.