The Class of 2017

Auch dieses Jahr wieder, eh klar: Wir vergeben den ein-Kasten-Augustiner-Preis für den Song des Jahres 2017! Hurra!Was hat es damit auf sich? Wer ist nominiert? Mehr dazu:

Aaalso:
Ein mal im Jahr trifft sich eine kleine Jury aus Freunden bei mir in der Küche. Dann wird vom Vormittag bis in den frühen Abend über Musik diskutiert, durch die Küche getanzt, Brezenmonster gegessen und was sonst alles noch so dazu gehört.

Am Ende haben wir irgendwie ein Lied zum Song des Jahres gekürt. Nun ist unsere Aufgabe, dem Gewinner einen Kasten Augustiner zukommen zu lassen. Ganz ehrlich, das ist nicht unbedingt unsere Stärke. Immerhin, The Naked & Famous, HAIM und Johnossi konnten wir das Ding über die Jahre bereits übergeben.

Meine Shortlist für 2017:

Alexander F. – Swimmers
Alvvays – In Undertow
Henrik Berggren – Wild Child
Tyler Childers – Whitehouse Road
DMA’s – Dawning
Fazerdaze – Lucky Girl
FEWS – Metal
Gold Class – Twist In The Dark
King Gizzard & The Lizard Wizard – Rattlesnake
Middle Kids – Edge Of Town
RAT BOY – REVOLUTION
Ride – Lannoy Point
Spoon – I Ain’t The One
St. Vincent – Los Ageless
WHITE – One Night Stand Forever
Wolf Alice – Don’t Delete The Kisses

Den genauen Termin der Kür legen wir noch fest. Falls von euch Lesern jetzt jemand Lust kriegt, mitzumachen: Schreibt mir einen Kommentar or PM me on facebook. Keine Angst, es ist fast schon ne kleine Tradition, dass wir neue Gesichter in den Kreis aufnehmen. Alle, die mitmachen, dürfen auch einen Song mit in den Topf werfen.
Noch mal zur Erläuterung, was in etwa passiert: Hier die Links zur Kür des Preises von 2016:

Teil 1
Teil 2
Teil 3

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s