New Spoon Rising

Spoon-Videos sind wie Busse. Wie, nach acht muss man vorne einsteigen und wenn man rückwärts sitzt, wird einem schnell schlecht?

Nein. Spoon-Videos sind wie Busse, weil? Genau. Erst kommt ewig keiner/keins und dann gleich zwei kurz hintereinander. Vor 19 Tagen erst haben Spoon den Clip zu „I Ain’t The One“ geteilt, jetzt gibt’s ein Video zu „Do I Have To Talk You Into It“ – was in Anbetracht der Tatsache, dass das Album „Hot Thoughts“ schon Mitte März erschien, schon ein sonderbares Timing  darstellt, aber mir soll’s egal sein. „Hot Thoughts“ bleibt mein Album des Jahres 2017 und je mehr Videos dazu gedreht werden, desto besser!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s