Coral B

Es war mal eine fröhliche Neo-Merseybeat-Combo namens The Merrylees aus Edinburgh. Sie galten als Zukunftshoffnung und veröffentlichten eine feine Single („Forever More“) auf dem Label Skeleton Key, gegründet und gepflegt von The Coral-Sänger James Skelly. Dann aber hörte man länger nix mehr von ihnen.

Des Rätsels Lösung: Ein Mitglied stieg aus, die Band trägt den neuen Namen Rituals und hat ihren Sound verdunkelt. Es klingt immer noch sehr Coral- und Sixties-esk, aber mehr so mit Doors-, fas ein bisschen Grusel-Vibe. Sagen wir: Es sind Songs, die man sich als Soundtrack von Vincent Price-Filmen vorstellen könnte. Jetzt haben die Jungs für den 21.09. ihre erste EP angekündigt. Voraus gibt’s das Video zu „Redeemer“. Star des Clips ist der Künstler James Page.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s