BAD Soundsystem

Ich mag den Ansatz der Bad Sounds. Die Band um die Brüder Callum und Ewan Merrett setzt seit ihrer letzten Single „Zacharia“ eine neue Taktik ein: Viele Musiker stellen ein Standbild auf youtube, wenn sie einen neuen Song, aber noch kein Video dazu haben. Die Merretts drehen statt dessen Lo-Lo-Lo-Lo-Lo-Fi Videoclips, die keine zehn Pfund gekostet haben können. Aber trotzdem ist es ein Unterschied zu einem statischen Bild, oder? Es bewegt sich was. Hätten sie nur das mit Musik unterlegte Cover der kommenden EP „Mixtape One“ geteilt, hätte ich den Clip nicht gepostet. So schon. Funktioniert also.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.