My Name Is Jonas

Hurra, Neues von Jonas Alaska!

Nachdem sein drittes Album „Younger“ ja die „E-Gitarren-Platte“ des norwegischen Songwriters war, dessen Stil ich an dieser Stelle „Scandinavicana“ nennen werde (= die nordeuropäische Variante von Americana), fragte ich mich, ob’s wohl auf Album vier wieder einen Stilwechsel geben wird. Die erste Single „The Moon & The Steeple“ deutet aber an, dass all das, was wir an Jonas Alaska lieben, am richtigen Platz geblieben ist.

Zur Erinnerung: HIER mein Interview mit Jonas aus Anlass der VÖ seines ersten deutschen Albums (das wiederum eine Kompilation seiner zwei ersten norwegischen Alben war)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s