Räisän‘ the roof!

Timo Räisänen. Ein prima Gitarrist, zu Beginn seiner Karriere Sidekick von SWE-Superstar Håkan Hellström, seit Mitte der Noughties solo aktiv. Die besten Jahre des Britwoch fielen in seine aktivste Schaffensperiode, weswegen Atomic Stammgäste vielleicht noch diesen Song kennen, oder diesen, oder diesen. Oder diesen, diesen, oder diesen.

Timo hat vor einiger Zeit die Sprache gewechselt, in der er singt. Seine ersten Soloplatten waren englisch, doch inzwischen ist er in seiner Muttersprache unterwegs. Nach mehreren SWE-Singles und dem Coveralbum „Timo Sjunger Ted“ steht im Laufe des Jahres sein neuer Longplayer an. Zur zweiten Vorabsingle daraus gibt’s jetzt ein Video. Ich habe lange überlegt, an was mich „Kampen och Härligheten“ (zu deutsch: „Die Schlacht und der Ruhm“) erinnert, dann fiel’s mir auf: Es ist tatsächlich „Paper Planes“ von M.I.A.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s