Here Comes Your Mansun

Also bei Mansun gab’s größere Budgets. Man erinnere sich nur daran, dass sie für „Taxloss“ mal eben 25.000 Pfund unters Volk warfen. Trotzdem, es ist mir eine große Freude, dass Paul Draper, der Ex-Frontmann der durchgeknallten Art-Post-Britpopper der späten Nineties, damals eine absolute Lieblingsband von mir, wieder aktiv ist. Am 11.08. kommt Pauls Soloalbum „Spooky Action“ und ich darf schon mal versprechen, dass es dann hier ein Interview zu lesen geben wird. Zur Vorab-Single „Things People Want“ gibt es jetzt ein Video.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s