That’ll be the Day Wave

Am 5. Mai ist’s so weit und mit „The Days We Had“ erscheint nach zahlreichen Singles und zwei EPs das erste Album von Jackson Phillips aka Day Wave. Wer den guten Mann bisher verfolgt hat, weiss: Hier geht’s um den typischen Janglepop mit LoFi/Shoegaze-Note. Nix in dem Sinne Neues, aber immer schön anzuhören. Das gilt auch fürs Video zur Single „Something Here“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s