Strategic Gorill‘ Locationz

Uuh. Eerie.

Das kann kein Zufall sein, dass die Gorillaz den Abend vor Trumps Amtseinführung gewählt haben für ihr Comeback. Für einen Song, der „Hallelujah Money“ heisst, der von Benjamine Clementine gesungen wird wie von einem Gespenst, und in dessen Refrain Damon Albarn/2D mit den Worten „When the morning comes, we are still human“ Hoffnung spricht, aber Verzweiflung ausdrückt.

Ah okay. Jetzt sehe ich: Das steht ja auch alles in der Video-Beschreibung. Ich hätte mir das Selbst-Denken sparen können. Mal wieder, haha:

Gorillaz returns after six years with the apocalyptic „Hallelujah Money“ video, the first taste of their new record which is coming later this year. The band has issued this song on the eve of the Inauguration of President-Elect Donald Trump to serve as commentary on a politically-charged, historical moment.

… in dem Zusammenhang…

Herrjeh. WE ARE SO FUCKED.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s