Coole Sache, Parker

Mal ’ne Frage: Warum hat man eigentlich nicht längst ein weltweit angeglichenes VÖ-Datum für Alben und Singles eingeführt? Da es das Internet nun mal gibt, ist ein VÖ-Datum heute eh automatisch weltweit. Außer man ist brav wie ich und geht nicht auf die illegalen Kanäle. Zum Lohn darf man dann Wochen oder Monate zum Beispiel auf die fantastische neue Single von July Talk (in CAN seit Freitag draußen – hier ist keine Release ins Sicht) oder auf das neue Album des hervorragenden alt.Country-Songwriters Parker Millsap warten. In den USA ist „The Very Last Day“, die dritte Platte des Oklahomers (wie man Leute aus Oklahoma nicht nennt), bereits seit dem 25. März draußen. Bei uns: Kein VÖ-Datum am Horizont. Dabei warte ich nägelkauend darauf, denn der Vorgänger (einfach nur „Parker Millsap“, 2014) war famos.

Auf dem „Rolling Stone Country“ hat jetzt das Video zum Song „Pining“ Premiere gefeiert. Ein Clip, der mich nicht weniger ungeduldig und gespannt aufs Album macht. Macht hin, Team Parker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s