Can’t Buy Me L.U.V

Was tun, wenn die Eltern aus Sydney aufs Land ziehen, um irgendwo im Niemandsland im Osten von New South Wales auf einer Farm  Pfeffer anzubauen? Die Schwestern Vivi und Maya Mohan fanden in der Abgeschiedenheit zur Musik. Jetzt sind die beiden 20 bzw 17 Jahre alt und veröffentlichen unter dem Namen L.U.V down under ihre dritte Single „You’ll Never Let Me Go“.
„Typischer Girlie-Indie“ könnte man sagen, okay. Aber: Die zwei Schwestern führen die Tradition solcher Bands wie The Sundays und The Primitives so elegant und feinsinnig fort, dass ich ganz hin und weg bin. Jetzt müsste das Ganze nur noch offiziell bei uns veröffentlicht werden…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s