Sag mir wo die Bloom sind

So. Ein paar Tage später hat auch die deutsche warner nachgezogen und das Video zu „In Bloom“ auf youtube zugänglich gemacht. Wobei es sich um die zweite Vorab-Single von alt./neo-Country-Supergott Sturgill Simpsons drittem Album „A Sailor’s Guide To Earth“ handelt, das am 15.4. erscheint.

Ich war dieses Jahr auf den zwei deutschen Konzerten in Hamburg und Berlin, die Simpson solo spielte. In Hamburg erwähnte er, dass man ihm eine halbe Million Dollar geboten habe, um einen seiner Songs in einer Werbung verwenden zu dürfen. Sturgill und seine Frau diskutierten darüber, denn, so Sturgill: „Das Geld würde gleich fünf Kindern das College finanzieren.“ Aber sie einigten sich schließlich darauf, abzulehnen. „Du willst nicht als der Toyota-Typ* bekannt werden“ stimmte auch seine Ehefrau zu.

Es könnte einerseits ein Geniestreich sein, dass Sturgill fürs neue Album Nirvanas „In Boom“ covert und sich den Song so zueigen macht, dass man ihn kaum wieder erkennt. Das wird für viele hochgezogene Augenbrauen sorgen. Andererseits: Setzt Sturgill sich damit nicht der Gefahr aus, unter seinen Country-Kollegen nun der „Nirvana-Cover-Typ“ zu sein?

„A Sailor’s Guide To Earth“ ist ein starkes Album, das einmal mehr Neuland betritt und ein riesiges Klangfeld abdeckt. Es ist brillant und speziell genug, um Sturgill auf lange Sicht vor dem Schicksal, der „Nirvana-Cover-Typ“ zu sein, zu bewahren. Nichtsdestotrotz, vorerst wird „In Bloom“ im Zentrum der Konversation über das Album stehen. Nicht einer der Songs, die Sturgill selber schrieb. Was ich irgendwie schade finde. Oh well. Trotzdem natürlich eine hochinteressante Version.

‚* Sturgill sagte nicht, um welche Automarke es sich handelte. Aber hier „der Soundso-Typ“ zu schreiben und das lang und breit zu erklären, wäre doof gewesen. Also habe ich mal eine Automarke gepickt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s