… übrigens: It’s On!

Ich habe mich überreden lassen. Wir sind spät dran und haben auch den Ein-Kasten-Augustiner-Preis vom letzten Jahr noch nicht mal überreicht – aber hey, das Meeting dazu, das macht immer Spaß. Also, here we go:

Augustiner Preis 2015

Die Liste der bisher nominierten Songs gibt’s nach dem Break:

April Towers – No Corruption
Baio – Sister Of Pearl
DMA’s – Lay Down
Richard Hawley – Heart Of Oak
HEALTH – Stonefist
Low – Gentle
Lydmor & Bon Home – Dream Of Fire
Miike Snow – Genghis Khan
Spector – All The Sad Young Men
Susanne Sundfør – Accelerate
Tame Impala – The Less I Know The Better
Tame Impala – Let It Happen
Tiny Little Houses – Easy
The Vryll Society – Coshh
Wolf Alice – Freazy
Marius Ziska – Home

Okay. Das Ganze steigt diesen Sonntag.

Worum geht’s beim 1-Kasten-Augustiner-Preis?
Da helfen am besten die Artikel aus dem letzten Jahr… TEIL 1 / TEIL 2 / TEIL 3 / TEIL 4

Jetzt auch als Spotify Playlist:

2 Kommentare zu „… übrigens: It’s On!“

    1. Die haben halt gleich zwei der besten 16 Songs geschrieben. Doppelnominierungen gab’s früher auch schon. Vor zwei Jahren, als HAIM gewannen, waren die Divine Fits und SURES je mit zwei Songs nominiert.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.