Towers Of Song

Synthpop. Kann cheesy sein und hat aus den 80s nicht immer den besten Ruf. Aber wenn man ihn gut macht, dann können mir Synthies genau so gefallen wie Gitarren. Wichtig ist wie immer der Song im Kern des Tracks – und das Uk-Duo April Towers hat dieses Jahr mit prima Songs im Synthie-Gewand aufhorchen lassen, die sich ziemlich genau zwischen New Order-Retro und Hot Chip-Neopop platzieren.

Jetzt steht ihre vierte Single vor der Tür: „Modern Psyche“. Der Song hält nicht ganz den Level der Vorgänger „No Corruption“, „Arcadia“ und „Little Bit Of Fear“, ist aber immer noch sehr ordentlich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.