Love At Re-Sight

Das Musikbiz ist ja schon schnelllebig. Im Januar erschien „Range Anxiety“, das aktuelle Album der Twerps aus Melbourne. Eine unglaublich sympathische, gemütliche Band. Im Frühjahr habe ich das Album entsprechend auf und ab gehört und Sänger Marty Frawley auch interviewt. Aber es kommen ständig neue Platten raus und schon rutscht der Favorit aus dem Frühling aus den Gedanken.

Schön ist es daher, dass die Twerps nachträglich ein neues Video der Platte an den Start gebracht haben und sie uns damit ins Gedächtnis zurückrufen: „Love At First Sight“ ist in meinen Augen zwar ein Titel, der im Albumzusammenhang mehr Sinn macht als als Single, aber gut, das soll die Band entscheiden.

Twerps – Love at First Sight from Merge Records on Vimeo.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.